Alme Apotheke
Alter Hellweg 29 
33106 Paderborn

Tel.: 05251 93033-0
Fax: 05251 93033-1

info@alme-apotheke-paderborn.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr  

8.00-13.00 Uhr

und

14.30-18.30 Uhr

Sa

9.00-13.00 Uhr

Wir unterstützen:

Schüßler Salze

Mineralstoffe sind umgangssprachlich unter dem Namen „Schüßlersalze“ bekannt, benannt  nach ihrem Begründer Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler (1821 - 1898). Schüßlersalze sind verdünnte Mineralstoffe, die eine regulierende Wirkung auf den Körper haben. Bei Alltagsbeschwerden wie Kopfschmerzen, Nackenverspannungen, Wadenkrämpfe sowie auch bei chronischen Beschwerden sind Schüßlersalze einsetzbar und zeigen ihre Wirkung. Sie werden nach dem homöopathischen Arzneibuch hergestellt und sind apothekenpflichtig. Da Dr. Schüßler als Homöopath arbeitete, findet man die Potenzstufen D6 und D12 bei den Mineralstoffen wieder.

Im Laufe der Zeit sind die Mineralstoffe durchnummeriert worden und bekannt sind die Grundsalze Nr. 1 - 12 und die Ergänzungssalze Nr. 13 - 27, die erst nach dem Tod Dr. Schüßlers von seinen Nachfolgern eingeführt wurden. Die klassische Darreichungsform der Schüßlersalze ist die Tablettenform. Was häufig nicht bekannt ist: Es gibt auch Triturationen (Pulver) und Dilutionen (Tropfen), die man als Alternative z.B. bei einer Laktoseintoleranz nehmen kann.

Dr. Schüßler, der die biochemische Heilweise zu seinen Lebzeiten (1821 - 1898) entwickelte, legte die ersten Grundlagen zur Antlitzanalyse. Die Weiterentwicklung der „Antlitzdiagnose“ wie sie früher genannt wurde, ist Kurt Hickethier(1891 - 1958) zu verdanken.

Antlitz-Analyse

Erfahren Sie HIER mehr über die Antlitz-Analyse

Schüßler Specials

Die Schüßler-Specials sind im Prinzip in der Rezeptur hergestellte Schüßler-Salben zur Ergänzung einer Kur (teilweise bei den Kuren drauf hingewiesen) und die Schüßler-Verreibungen (das sind die Kuren als fertig gemischte Pulver).

+ Starkes Imunsystem mit Schüßler Salzen
+ Starke Nerven mit Schüßler Salzen
+ Schöne Beine mit Schüßler Salzen
+ Leichter werden mit Schüßler Salzen